ERFREUE DICH AN DER QUELLE DEINES HERZENS

HEILUNG DES EMOTIONALKÖRPERS & ERLERNEN DER NAVIGATION


10-tägiges Seminar mit Tanja Konstantin in einer 2-wöchigen oder 3-wöchigen Ayurveda-Kur auf Sri Lanka

18.08 - 01.09.2018 / 11.08. - 01.09.2018

Erlebe eine einzigartige Kombination aus einer Ayurveda-Kur und einem Retreat mit Tanja.

Das Ziel ist, durch eine spezielle Reinigung und Heilung des Emotionalkörpers sowie des physischen Körpers zu mehr Lebensfreude und Lebenskraft zu finden. Des weiteren finden spezielle Readings und Übungen statt, die individuell auf die Gruppe abgestimmt werden. Die Teilnehmer werden noch mehr Zugang zur eigenen Quelle ihres Herzens erfahren. Das höchste Potential und Lebensbild wird sichtbar in tiefem Einklang mit der Seele. Die Teilnehmer bekommen Werkzeuge an die Hand, mit denen sie in Angebundenheit und geklärten Körpern ihr Leben in Freude und tiefem Vertrauen in ihren eigenen Weg meistern können.


Ayurveda- Kur 2 oder 3 Wochen

Der Komplettpreis für die Ayurveda-Kur beträgt:

-> bei Abflug am 18.08.2018 / Rückankunft am 01.09.2018
ab versch. Deutschen Flughäfen und Zürich 2.150,- €
-> bei Abflug am 11.08.2018 / Rückankunft am 01.09.2018
ab versch. Deutschen Flughäfen und Zürich 2.750,- €

Diese Preise können bis zum 01.05.2018 garantiert werden

Komplettpreis für Ayurveda-Kur beinhaltet:
Flug ab versch. deutschen Flughäfen und Zürich
Transferkosten ( 160,-€ ) in den Süden Sri Lankas und zurück
Hotelunterkunft mit All- Inclusive -Verpflegung
Doppelzimmer zur Einzelbelegung
tägliche mehrstündige Kurbehandlung ( zusätzliche Behandlungen, z.B. Akupunktur, kostenlos)

Wir empfehlen Ihnen - wenn möglich - eine dreiwöchigen Kuraufenthalt zu buchen.
Die Buchung erfolgt über einen renommierten Ayurvedaveranstalter.

Seminar : 10 Tage
Das 10-tägige Seminar beginnt am 22.08.2018. Die Seminargebühren betragen 950,00 €,
und sind direkt an Tanja in bar oder auf das Konto
T. Scheele bei VR Bank Herrsching zu zahlen,
IBAN: DE59 7009 3200 0002 4381 51, BIC: GENODEF1STH

Bei Buchung bis zum 01.05.2018 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 150,- €

Anmeldung / Weitere organisatorische Informationen:
Werner Scheele (Office Tanja Konstantin),
Neckarstr: 45, 63071 Offenbach, Tel. 069-856635, Mob. 0177-5640800 w.scheele@arcor.de

Weitere Informationen zum Seminar:
Tanja Scheele, Andechser Str. 20, 82346 Andechs, Tel. 0163 4442228, tanja@seelennavigation.de


Download: Sri Lanka Anmeldeformular » Buchung     Newsletter »   hier klicken für Newsletter
  • *
  • inkl. der gesetzlichen MwSt.

  • Kontoverbindung
    Tanja Scheele
    VR Bank Herrsching
    IBAN: DE59 7009 3200 0002 4381 51
    BIC: GENODEF1STH


Feedback


Liebe Tanja!
Danke dass du die Lieblingsinsel deiner Kindheit mit uns geteilt hast. Es war eine Traumreise, angefüllt mit inneren und aüsseren tief
berührenden , wunderschönen Erlebnissen und Abenteuern
– auf und in dem klaren, sauberen Wasser, in der kleinen Bucht bei den Morgenmeditationen, in der Erde in der uralten Höhle, auf dem
Berg beim Legen der Venusblüte, das verlassene Dorf, die Kapelle, die Wanderung vorbei an uralten Olivenbäumen, überall der Duft
nach Lavendel und Kräutern. Dazu all die lieben Menschen und die wunderbaren Übungen, Segnungen und Channelings. Ich fühle
mich reich beschenkt, und es kommt mir so vor, als hätte das Seminar viel länger gedauert, weil wir so vielfälige und intensive
Erfahrungen,gemacht haben. Trotzdem ging alles leicht, entspannt und wie von selbst.
Wenn ich die Augen schliesse und an Hvar denke, sehe ich das glitzerklare Wasser und den Quarz, der sich durch das Gestein zieht,
und es wird ganz weit und klar in meinem Kopf.
Danke auch für die schönen Fotos – das Bild, auf dem du als Blütenelfe in der Mitte der Liebesblume sitzt, ist besonders schön – so als
hättest du nie etwas anderes gemacht als einfach da zu sitzen, zu blühen, zu lieben und zu leuchten.
Von Herzen alles Liebe

Karin
Liebste Tanja
gut und glücklich wieder zu Hause sende ich Dir noch einmal Grüße mit einem Danke für die wunderbare Zeit des Seminars in Kroatien.
In unserem Hotel was Du ausgesucht hast war alles super. Wohnen Essen und Menschen super nett.
Die Zeit des Seminars ist sehr schnell vergangen . Die Ausflüge ob auf Land , Wasser oder Höhle waren einerseits sehr entspannt aber durch Übungen, Meditation oder Caneling sehr intensiv in unser Thema „Erwecke den Kelch der Göttin in Dir“ eingebunden.
Du hast die schönsten Plätze für uns ausgesucht, keine Mühen gescheut und aus dem Moment geschöpft.
Die Gruppe liebevoll mit Respekt und Klarheit geführt. Jeden gesehen, erkannt und geführt .
Dass Du Sita und Sonja bei der Liebesblume mit eingebunden hattest hat mich sehr berührt, weil ich auch ihr Glück und ihre Bereitschaft gespürt habe.
Auch das Du Sybille gebeten hast Fotos zu machen hat sie näher in die Gruppe gebracht.
Wie bei allem Schönen, ist die Zeit zu kurz, wir möchten noch mehr, weil wir den Seegen Spüren der darauf liegt. Deine Arbeit ist ein Segen .
Sei gegrüßt und gesegnet mit dem Strahl der Liebe.
Deine Marika Gabrielle
Tanja Konstantin weiss mit ihrem ganzen Sein, die Herzen zu berühren und zu bewegen! In ihrem Seminar ‚Erwecke den Kelch der Göttin in Dir‘ auf der wunderschönen Insel Hvar durften wir 12 Frauen tiefgehende Prozesse in uns selbst erleben. Tanja hat mich in mein inneres Selbst geführt und mit ihren Chanellings Themen in mir berührt, die zur Transformation gelangen konnten. Es war ein unvergessliches Erlebnis nicht nur die Energien der Felder zu spüren, sondern auch die Bewegungen im Innern. Ich danke Tanja nochmals aus tiefstem Herzen für all ihre heilsamen Teachings. Auch die abwechslungsreichen Ausflüge auf der Insel selbst haben das Programm sehr interessant gestaltet.
Denise Bitterlin

Liebe Tanja,
heute wollte ich mich bei Dir melden und mich bei Dir bedanken.
Mein Sohn Ch. war ja letztes Jahr bei Dir mit in Sri Lanka.
Wie Du ja weißt war er auf der Suche nach sich selbst und wie es beruflich mit ihm weiter gehen soll.
Durch Dein Seminar und Dein Reading hat sich einiges bei ihm verändert.
Ich glaube, Du hast ihm durch Dein Tun wieder Zugang zu sich und seinem Selbstbewusstsein ermöglicht, ihn an sein Potential erinnert.
Er kam irgendwie anders zurück, gestärkt…
Er hat daraufhin ein Praktikum in der Chirurgie absolviert und dort seine Begeisterung für die Medizin entdeckt.
Daraufhin liefen einige Bewerbungsverfahren und er hat jetzt ab September einen Studienplatz in Medizin in Wien.
Danke für Deine Herzenswärme, Deine Fähigkeit das Beste im Anderen zu sehen und zu erwecken.
In tiefer Verbundenheit
S.K.